Zero Waste Blog

Geld, Raum und Netze

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt: Das „Berlins Weg zu Zero Waste“-Team bilanziert seine Arbeit und macht Vorschläge, wie es weitergehen soll und kann.

weiterlesen

Re-Use-Berlin

Re-Use-Projekt Berlin

ReUse ist wieder da und wie! 2018 von der Berliner Senatsverwaltung ins Leben gerufen, erscheint Re-Use Berlin 2019 mit einer ganzen Bandbreite neuer Projekte und Aktionen. Zum Beispiel gibt es vier Sammeltage auf drei Kiezmärkten und ganze 12 Aktionstage, an denen tolle Produkte günstig erworben werden können.

weiterlesen

Zero Waste Blog

Unverpackt Berlin -  Steffen Lippert & Sybille Benke in ihrem Laden in Berlin-Friedrichshagen                                                                        Copyright: Christian Kielmann, www.herr-kielmann.de, kielmann@web.de, +491704857125

„Als Inhaber muss ich aufpassen, sie nicht selbst aufzuessen“

Steffen Lippert von „unverpackt berlin“ in Friedrichshagen über Hygienekonzepte, 15-Kilo-Packungen und Cashewkerne mit Rosmarinwürzung

weiterlesen

Zero Waste Blog

Einig in der Ratlosigkeit

Wie verschafft man Abfallkonzepten eine hohe Verbindlichkeit im alltäglichen Regierungshandeln? Dass sie dafür keine Patentrezepte im Angebot haben, einte die umweltpolitischen Sprecher*innen der Abgeordnetenhausfraktionen als Gäste beim Politischen Salon des BUND. Das bedeutet aber nicht, dass sie überhaupt keine Ideen rund um Müllvermeidung und Ressourcenschutz haben.

weiterlesen

Zero Waste Tipp

Pfandsysteme Einweg und Mehrweg

Das gute (alte) Flaschenpfand kennt jeder. Wer die Flasche zurück gibt, bekommt sein Pfand zurück – 8, 15 oder 25 Cent. Aber schon der Pfandbetrag sorgt oft für Verwirrung: warum gibt es diese unterschiedlichen Beträge und woran erkenne ich für welche Flasche ich was bekomme?

weiterlesen

Newsletter

Neuestes aus Presse, Funk und Medien

Zero Waste ist allgegnwärtig in der Hauptstadt Berlin und es bewegt sich wirklich was. Erfahre Neuestes aus Presse, Funk und Medien. Ob aktuelle Veranstaltungen, politische Nachrichten oder neue Fördermöglichkeiten, mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter bist du Top informiert!

zur Webseite

Zero Waste Veranstaltungen

Ökomarkt am Nordbahnhof

| 11:00 Uhr

think global - act local 2020

| 09:00 Uhr

Ökomarkt an der Akazienstraße

| 12:00 Uhr

Vererdung von Küchenabfällen

| 16:00 Uhr

Tausch- und Verschenkmarkt in Schöneberg

| 09:00 Uhr

Krasser Stoff – alles rund um Kleidung

| 11:00 Uhr

Textilhafen

| 13:00 Uhr

Nicht aus der Tube-Workshop

| 11:00 Uhr

Alle Veranstaltungen

Zero Waste Tipp

Glas ist nicht gleich Glas

Wir alle kennen sie, die Glastonnen, Glascontainer und Glasiglus für Buntglas,Weißglas, Grünglas und Braunglas. Aber, was ist was und was kommt in welchen Behälter? Egal ob Tonne, Container oder Iglu - hinein gehört hier immer nur Verpackungsglas: Dabei geht es z. B. um Einwegflaschen (Wein, Sekt, Essig, Öl etc.), Marmeladen- oder Gemüsegläsern u.ä. oder Parfümflaschen.

weiterlesen

Zero Waste Blog

Wie weiter mit der Mode?

Der Flughafen Tegel schließt vorzeitig, einige Berliner Bezirke richten Pop-up-Fahrradspuren ein und die überfischten Kabeljau- und Heringsbestände in Nord- und Ostsee dürfen sich erholen1: Die Covid19-Pandemie hat für die Umwelt durchaus positive Auswirkungen. Und wie sieht es im Modesektor aus, der zu Recht als Klimakiller und Müllschleuder bekannt ist? Sagen wir einmal so: Es wird unübersehbar, was sich in der Textilbranche ändern muss.

weiterlesen

Zero Waste Blog

Hereinspaziert in den Zero-Waste-Salon!

Pausiert die Vermüllung des Planeten, weil fast alle nur noch über Corona sprechen? Das wäre zu schön um wahr zu sein. Deshalb startet jetzt eine Online-Veranstaltungsreihe rund um Mehrweg, Ernährung, Selbermachen, Reparatur, Schenken und Tauschen.

weiterlesen

Zero Waste Tipp

Vermüllung öffentlicher Parks & was wir dagegen tun können

Eine Langzeitstudie der Humboldt-Universität Berlin aus dem Jahr 2018 belegt, dass nicht primär fehlende Mülleimer, sondern Bequemlichkeit, Faulheit und fehlende Erziehung Gründe für „Littering“ sind. Dabei sind junge Erwachsene im Alter von 18-30 Jahren am häufigsten die Verursacher*innen für Müll...

weiterlesen

Zero Waste Tipp

Wenn das stille Örtchen rumort

„Flutsch und weg“ ist wohl bei den meisten Toiletten angesagt. Über die Abwassersituation und Sanitärversorgung machen wir uns in Deutschland und Europa im Alltag wenig Gedanken. Unsere Kanalisation und Klärwerke sind ein Luxus, den wir viel zu wenig schätzen!

weiterlesen

Berliner Abfallcheck

Berliner Abfallcheck

Du brauchst Hilfe auf Deinem Weg zu Zero Waste? Die BUND-Abfallberater kommen auch zu Dir nach Hause. Neben Tipps zur Abfallvermeidung haben sie viele interessante Infos zum Energie sparen und zur Mülltrennung im Gepäck!

zur Webseite