Zero Waste Blog: Malwettbewerb „Kleine Essensretter*innen“ bis 30.04.2021

Liebe Kinder, Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen, 

der BUND Berlin veranstaltet mit seinem Projekt “Berlins Weg zu Zero Waste” gemeinsam mit dem RESTLOS GLÜCKLICH e. V. einen Malwettbewerb zum Thema “Kein Essen für die Tonne”. Kinder können sich dabei auf kreative Art mit den Themen Wertschätzung für Lebensmittel und Lebensmittelverschwendung auseinandersetzen. 

Gestaltet Bilder von Euren Gemüsesuperheld*innen oder Eurer Wunschbrotboxfüllung! Ihr könnt malen, kleben, drucken… Die Bilder sollten im Format DIN A5, A4 oder A3 sein. 

Folgende Themen schlagen wir Euch vor: 

  • Gemüse Superheld*in: In Obst und Gemüse stecken viele Vitamine und Energie. Viel zu schade, wenn sie im Kühlschrank vergessen werden und vergammeln. Male Deine*n Lebensmittel Superheld*in. Ob Fliegende Kartoffel, Super Lauch oder Brokkoliretter*in –wir sind gespannt auf Eure Held*innen. Ihr könnt Eure Held*innen auch gern eine Botschaft gegen Lebensmittelverschwendung als Sprechblase sagen lassen. 

  •  Meine Wunschbrotbox: Wie sieht Deine bunt gefüllte Wunschbrotbox aus? Was müssten Deine Eltern reinpacken, damit Du alles bis auf den letzten Krümel aufisst? Malt uns ein Bild von Eurer gefüllten Wunschbrotbox.
  •  Krummes Gemüse: Ob krumme Gurken, Äpfel mit Hageldellen oder Sonnenbrand, Möhren mit drei Beinen – Alles ist lecker und wertvoll und viel zu schade für die Tonne: Malt uns Eure fantasievoll geformten Früchte und Gemüse
  •  Essensretter*in: Wie stellt ihr euch eine/n Essensretter*in vor? Als kleine Maus, die auf dem Spielplatz die Brotkrumen unter den Sitzbänken verputzt? Als Kind, dass seine Eltern daran erinnert, dass altes Brot noch lecker als Croutons schmeckt? Oder als wuscheliges, quirliges Zauberwesen wie im KinderbuchBenja & Wuse. Essensretter auf großer Mission? Zeigt es uns mit einem Bild.

Mit der Einsendung der Bilder werden unsere Teilnahmebedingungen akzeptiert * 

Wir freuen uns auf eure Bilder!  

Preise: 

Es gibt fünf Exemplare des tollen Kinderbuchs Benja & Wuse. Essensretter auf großer Mission zu gewinnen! Die Bücher werden freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom oekom verlag.

Herausgeber: RESTLOS GLÜCKLICH e. V.
Autorin: Wenke Heuts
Illustratorin: Inga Vigh
Verlag: oekom verlag GmbH
ISBN: 978-3-96238-246-9

Infos zur Teilnahme:

Teilnehmen können einzelne Kinder, aber auch Gruppen oder Schulklassen mit einem gemeinsamen Bild. 

Einsendeschluss: 30April 2021  

Adresse: 

BUND- Berlin 

„Malwettbewerb Kleine Lebensmittelretter*innen“ 

Crellestraße 35 

10827 Berlin 

 Teilnahmebedingungen* 

Auf jedem Bild soll der Name des Kindes, und das Alter stehen (am besten auf der Rückseite). 

Die Bilder müssen selbst erstellt werden. Es dürfen keine Bilder von Dritten eingereicht werden, für die keine Genehmigung vorliegt. Bilder und Bildbestandteile (z.B. bei Kollagen) müssen frei von Rechten Dritter sein.  

Sämtliche eingereichten Bilder können zur Kommunikation des Wettbewerbs über die Kanäle des BUND Berlin und RESTLOS GLÜCKLICH e. V. veröffentlicht werden. 

Die Jury wählt aus den eingereichten Bildern die 5 Gewinner*innen aus und veröffentlicht die Bilder unter Nennung des Vornamens und des Alters auf Web- ,Social Media-, Blog- und ggf. Print -Kanälen des BUND Berlin e.V. und RESTLOS GLÜCKLICH e. V..   

Einzelne Bilder können ggf. vom BUND Berlin und RESTLOS GLÜCKLICH e. V. im Rahmen von weiteren Aktionen und Kampagnen gegen Lebensmittelverschwendung genutzt werden. 

Kontakt: 

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden. 

Daniel Affelt affelt@bund-berlin.de  

Isabelle Ritter ritter@bund-berlin.de