Workshop zu Einblicken in die aktuelle Politik zum Kohleausstieg Deutschlands

Bildungswerk Berlin der Heinrich Böll Stiftung

Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung, Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Öffnungszeiten

Dienstag, 26.03.2019, 17:30-21:00 Uhr

Das Kompromisspapier der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" vom Januar 2019 zeigt der Bundesregierung auf, wie sie den Kohleausstieg klima- und sozialverträglich gestalten kann. Die Mitglieder des Gremiums kommen aus den Bereichen Energiewirtschaft, Umweltbewegung, Politik, Wissenschaft und Gewerkschaft oder waren Vertreter*innen der Kohleregionen. Die Teilnehmer*innen schilderten den Prozess zur Einigung auf einen Kompromiss als äußerst schwierig. Wir wollen und mit folgenden Fragen beschäftigen:

Was genau wurde beschlossen?
Wie kamen die Beschlüsse zustande?
Wie gestaltet sich der politische Prozess hinterher - bis heute?
Wie trägt das Ergebnis dazu bei, Deutschland auf den Pfad der 1,5 Grad Klima-Obergrenze (zurück) zu bringen?