CAD-Workshops-Fusion 360-Ersatzteile selbst zeichnen und modellieren

Young Caritas Berlin / caridoo, Pappelallee 62, 10437 Berlin

Öffnungszeiten

Donnerstag, 16. Mai 2019, 17.30 bis 20.30 Uhr (EINSTEIGER*INNENKURS) Samstag, 18. Mai 2019, 12.00 bis 15.00 Uhr (EINSTEIGER*INNENKURS) Samstag, 15. Juni 2019, 12.00 bis 15.00 Uhr (FORTSETZUNGSKURS, baut auf dem Einsteiger*innenkurs auf und erweitert es inhaltlich!)

Reparaturen fallen im Alltag regelmäßig an:
mal ist es die Waschmaschine, die defekt ist, der Toaster, der klemmt oder der Küchenstuhl, der wackelt.

Neue Geräte/Möbel anschaffen ist eine Möglichkeit. Eine wesentlich umweltschonendere, die auch gleichzeitig das eigene handwerkliche Geschick fördert, ist das Reparieren.

Von großem Nutzen ist es hierbei, zunächst einmal einen Entwurf des defekten Teiles anzufertigen. Anhand dieser 3D-Zeichnungen können die entsprechenden Teile dann entweder nachgebaut oder neu designed werden.
3D-Drucker oder Lasercutter ermöglichen dann die präzise Anfertigung des Bauteiles.

Geleitet wird der Workshop von Leonard Gabriel, B.Sc.-Absolvent des Wirtschaftsingenieurstudiums (Fachrichtung Maschinenbau) an der TU Berlin. Neben seinem Masterstudium bietet er regelmäßig CAD-Workshops an.


Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!