Projekte und Initiativen

Auf die Plätze, fertig - weniger Müll!

Ob in Deiner Nachbarschaft oder im Internet, in Berlin können Dir viele Projekte, Initiativen und Läden auf Deinem Weg zu Zero Waste helfen. Sie wollen alle möglichen Gegenstände davor bewahren, im Müll zu landen. Defekter Toaster, ausgelesenes Buch oder ungenutztes Möbelstück - irgendwo wartet ein neues Zuhause für all die Dinge, die Du eigentlich wegschmeißen wolltest.
Gib einfach Deine Adresse oder Postleitzahl ein, um welchen Gegenstand es sich dreht und was Du damit vorhast. Oder gib die Begriffe in der Schlagwortsuche ein.
Mit dem Überblick über die passenden Adressen und aktuellen Veranstaltungen in Deiner Nähe findest Du Deinen Weg zu Zero Waste.

3 Einträge gefunden ZUR KARTE

Brillensammelaktion

Eine klare Sicht ist ein Privileg, denn Brillen und andere Sehhilfen sind sehr teuer und viele Menschen auf der Welt können sich diese nicht leisten. "Brillen Weltweit" sammelt deshalb Brillen in gutem Zustand, Brillengläser und -gestelle (und auch Hörgeräte) und gibt sie an bedürftige Menschen kostenfrei weiter. Schick auch Du Deine nicht mehr genutzte Brille ein und hilf mit!

weiterlesen
Nô Lanta Djunto e.V.
4,3 km

Nô Lanta Djunto e.V.

Nachhaltig handeln und Menschen helfen!
Nô Lanta Djunto e.V. setzt sich für das Recht auf Bildung und für die Gleichberechtigung der Frauen ein. Wenn du Dinge wie Fahrräder, Brillen, Computer oder Ähnliches loswerden willst, nehmen die Mitarbeiter die Sachen entgegen und geben sie an bedürftige Menschen weiter.


Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr

weiterlesen
HVD Tagestreff für Obdachlose und Bedürftige

HVD Tagestreff für Obdachlose und Bedürftige

Du hast Kleidung, Schuhe oder Brillen abzugeben?
Dann spende sie doch an den Humanistischen Verband Deutschland. Er setzt sich hauptsächlich für Obdachlose Menschen ein und hilft ihnen mit verschiedenen Aktionen. Hier werden Kleidung, Schuhe, Brillen und auch nutzbare (nicht abgelaufene) Medikamente und Verbandsmaterialien gebraucht. Diese Dinge gehen dann direkt an die Bedürftigen.

weiterlesen