Stiftung Synanon

Stiftung Synanon, Dorfstraße 9, 13051 Berlin

Öffnungszeiten

auf Anfrage

Die Stiftung Synanon bietet Menschen mit Suchterkrankungen die Chance, den Weg zurück in ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu finden. Hierbei gelten keinerlei Aufnahmebeschränkungen. Einzige Bedingung ist die Einhaltung der stiftungsinternen Regeln.

Für die Wiedereingliederung in die Gesellschaft steht den Bewohnern eine diverse Auswahl an Zweckbetrieben zur Verfügung, aus der sie sich eine für sie passende Tätigkeit aussuchen können. 
Das Angebot reicht vom Umzugsservice über Gartenbau bis hin zu therapeutischen Reitangeboten. Einige Bereiche wie beispielsweise den Umzugsservice, stellt die Stiftung der öffentlichen Allgemeinheit als buchbare Serviceleistung zur Verfügung.

Zur Durchführung und Aufrechterhaltung der Suchthilfetätigkeit ist die Synanon Stiftung über jede Spende sehr dankbar. Ausrangierte Möbel oder nicht mehr verwendetes Spielzeug könne hier eine zweite Verwendung finden.
Am besten vor der Spende telefonischen Kontakt mit der Stiftung aufnehmen und so den aktuellen Spendenbedarf abklären.