Der offene Bücherschrank- Letteplatz

Letteplatz, 13409 Berlin

Öffnungszeiten

ganztags geöffnet

Der offene Bücherschrank steht allen Anwohnerinnen und Anwohnern des Lettekiezes zur Verfügung. Der Bücherschrank bewahrt rund um die Uhr kostenlos und ohne Formalitäten Bücher zum Tausch oder zur Mitnahme auf und ist leicht zugänglich auf dem Letteplatz.

Nach den Ideen des Architekten Yves Mikelsons steht jetzt eine Telefonzelle auf dem Letteplatz, die ein offener Bücherschrank ist. Jeder kann dort Bücher mitnehmen, aber auch für andere hinterlegen. Damit immer etwas da ist, schauen regelmäßig der Verein Aladin und die Buchhandlung am Schäfersee nach.

In der Telefonzelle wurde ein Gittergerüst installiert, sodass Bücher unterschiedlicher Genre einfach und entnommen werden können. Die Idee eines offenen "Tauschmarktes" für Bücher ist nicht neu, wird hier aber eigens für den Letteplatz umgesetzt.. Vom Hardcover Krimi bis hin zum Taschenbuch kann allerhand gefunden werden.

Das Projekt wurde aus dem europäischen Förderprogramm "Lokales Soziales Kapital" mit 3 500,00 € gefördert und wurde unter anderem von Berufschülern unterschiedlicher Gewerke umgesetzt.

Viel Spaß beim Stöbern!