Projekte und Initiativen

Auf die Plätze, fertig - weniger Müll!

Ob in Deiner Nachbarschaft oder im Internet, in Berlin können Dir viele Projekte, Initiativen und Läden auf Deinem Weg zu Zero Waste helfen. Sie wollen alle möglichen Gegenstände davor bewahren, im Müll zu landen. Defekter Toaster, ausgelesenes Buch oder ungenutztes Möbelstück - irgendwo wartet ein neues Zuhause für all die Dinge, die Du eigentlich wegschmeißen wolltest.
Gib einfach Deine Adresse oder Postleitzahl ein, um welchen Gegenstand es sich dreht und was Du damit vorhast. Oder gib die Begriffe in der Schlagwortsuche ein.
Mit dem Überblick über die passenden Adressen und aktuellen Veranstaltungen in Deiner Nähe findest Du Deinen Weg zu Zero Waste.

17 Einträge gefunden ZUR KARTE
Workshop-Mein Handy und Ich

Workshop-Mein Handy und Ich

Es ist mittlerweile der fast wichtigste Gegenstand in unserem Alltag: das Handy.
Doch wo genau kommt es eigentlich her? Welche Rohstoffe werden darin verarbeitet?
Was bedeutet die Produktion eines Handy für unsere Umwelt?

Diesen und anderen Fragen geht der Workshop "Mein Handy und Ich" im MAXIM in der Charlottenburger Straße 117 nach.

Montag 20. Mai 2019, Montag, 27. Mai 2019, Dienstag, 04. Juni 2019 & Mittwoch, 05. Juni 2019, jeweils 16.00 bis 20.00 Uhr

weiterlesen
Repair Café Wedding
5,0 km

Repair Café Wedding

Du hast ein kaputtes Fahrrad zuhause rumstehen? Dann bring es ins Repair-Café auf dem Gelände des Paul Gerhardt Stifts! Dort kannst Du mit fachlicher Unterstützung Deine defekten Haushaltsgegenstände selbst reparieren. Gemeinsam wird fleißig getüftelt, geschraubt und gebastelt, um die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und dadurch Müll zu vermeiden und Ressourcen zu sparen. Komm einfach vorbei und mach mit!


Jeden 1. Donnerstag im Monat: 15:00 - 18:00 Uhr

weiterlesen
Kinderhaus Berlin-Mitte e.V.
2,4 km

Kinderhaus Berlin-Mitte e.V.

Das Kinderhaus Berlin-Mitte e. V. freut sich über allerlei Sachspenden. Ob PC´s, Kinderfahrrad, Fahrradhelm, Tretauto, Hängematte, Gymnastikmatte oder CD-Spieler - ganz egal. Hier kannst Du Deine ungenutzten Dinge abgeben und damit den Verein unterstützen. Das Kinderhaus betreut Kinder und Jugendliche, die in krisenhafte familiäre Situationen geraten sind. Eine genaue Wunschliste der Kinder gibt es auf der Webseite des Vereins.

weiterlesen
Tauschmobil
3,9 km

Tauschmobil

Tausch Dich glücklich! Das Tauschmobil ist ein Tauschladen auf Rädern. Hier kannst Du alle möglichen Gegenstände des alltäglichen Lebens abgegeben oder gegen einen bereits vorhandenen Gegenstand tauschen. Das Tauschmobil ist für all jene kleinen Dinge gedacht, die ungenutzt zuhause herum liegen, die noch vollständig, funktionsfähig und so schön sind, dass andere Freude daran finden.

Samstag: 10:00-16:00 Uhr

weiterlesen
Handys für die Umwelt

Handys für die Umwelt

Was tun mit dem alten Handy? Schick es kostenfrei an die Telekom Deutschland. Die Telekom sorgt für das umweltgerechte Recycling oder die Weiterverwendung aller eingesandten Handys. Das Versandetikett und alle wichtigen Hinweise gibt es online. Die Erlöse aus den recycelten Handys kommen direkt der Umwelt- und Naturschutzarbeit der Deutschen Umwelthilfe e.V. zugute.

weiterlesen
Der kleine Reparaturkeller
7,6 km

Der kleine Reparaturkeller

Reparieren statt Wegwerfen! - Das ist das Motto des kleinen Reparaturkellers.
Hier kannst Du mit fachlicher Unterstützung Deine defekten Haushaltsgegenstände selbst reparieren. Gemeinsam wird fleißig getüftelt, geschraubt und gebastelt, um die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und dadurch Müll zu vermeiden und Ressourcen zu sparen. Komm einfach vorbei und mach mit!

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat: 17:00 Uhr-18:30 Uhr

weiterlesen
Reparatur Café Tempelhof Mariendorf- MURKS? NEIN DANKE! gem.e.V
8,1 km

Reparatur Café Tempelhof Mariendorf- MURKS? NEIN DANKE! gem.e.V

Schrauben, löten, retten! Das ist das Motto des Reparatur Cafés der Kampagne MURKS? NEIN DANKE!. Hier kannst Du mit fachlicher Unterstützung Deine defekten Haushaltsgegenstände selbst reparieren. Gemeinsam wird fleißig getüftelt, geschraubt und gebastelt, um die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und dadurch Müll zu vermeiden und Ressourcen zu sparen. Melde Dich vorher an und mach mit!



Zeiten siehe Webseite

weiterlesen
Alte Handys für die Havel

Alte Handys für die Havel

NABU und Telefónica Deutschland Group arbeiten beim Thema Umweltschutz zusammen. Seit 2011 ist das Mobilfunkunternehmen E-Plus Partner des NABU für die Kampagne „Alte Handys für die Havel“. Für jedes abgegebene Alt-Handy erhält der NABU 1,60 Euro.

weiterlesen
Verzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen für alte Elektro(nik)geräte

Verzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen für alte Elektro(nik)geräte

Im  Verzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen findest Du Deine nächste Möglichkeit alte Elektrogeräte wieder zurückzugeben. Über die BSR-Wertstoffhöfe hinaus können viele alte Elektrogeräte auch im Handel in Deiner Nähe abgegeben werden. Die Seite der "Stiftung Elektroaltgeräte Register" verrät Dir wo.

In allen großen Elektro-Fachmärkten (mit einer Elektro-Verkaufsfläche von mind. 400 Quadratmetern) kannst Du seit Sommer 2016 kleine Elektrogeräte (mit einer max. Kantenlänge von 25 cm) wie Rasierer, Fön oder Smartphone kostenfrei abgeben. Größere Geräte werden ebenfalls kostenfrei angenommen, wenn Du ein gleichartiges Gerät neu kaufst. Beim Kauf einer neuen Waschmaschine kann so z.B. die alte gleich abgegeben werden. Die seit Sommer 2016 verpflichtende Rücknahme gilt auch für große Online-Händler (mit einer entsprechend großen Lager-/Regalfläche). Auch sie müssen eine kostenfreie Rücknahmeoption für Ihre Kund*innen anbieten.

weiterlesen
MobileBox Stiftung Naturschutz Berlin
2,0 km

MobileBox Stiftung Naturschutz Berlin

Hier gibt es die Möglichkeit alte und gebrauchte Handys abzugeben, so dass diese entweder wiederverwendet oder recycelt werden können. Alles natürlich im Sinne der Kreislaufwirtschaft: "Wiederverwendung vor Verwertung".

09:00-17:00 Uhr

weiterlesen